Der dilettantische Wechsel von BfE zu BASE

Befehl im HTML-Header

Mit dem Wechsel von BfE auf BaSE, für den sogar das StandAG novelliert wurde – siehe zum Beispiel § 4 StandAG, haben sich auch die URLs (Internetadressen) geändert. Üblicherweise wird bei einem solchen Wechsel bei jeder alten URL eine Weiterleitung eingerichtet. HTML stellt extra dafür einen Header-Befehl zur Verfügung, zum Beispiel:

<meta http-equiv="refresh" content="5; URL=http://meine zieladresse">

Bei Links zu PDF-Zielen muss ein weiterer Workaround eingebaut werden.

HTTP Status 404 lässt grüßen

Nun stellt sich heraus, dass viele Links auf endlagerdialog.de auf BfE-Unterlagen mit einem HTTP Status 404: Seite nicht gefunden beantwortet werden. So zum Beispiel bei:

  • https://www.bfe.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BfE/DE/2019/1108-bfe.html
  • https://www.bfe.bund.de/SharedDocs/IP6/BfE/DE/20191007_Schreiben_BfE_BGE_Funktionaletrennung.pdf?__blob=publicationFile&v=6
  • https://www.bfe.bund.de/SharedDocs/IP6/BfE/DE/20191007_Schreiben_BGE_an_BfE_Beratung.pdf?__blob=publicationFile&v=2
  • https://www.bfe.bund.de/SharedDocs/IP6/BfE/DE/20191111_Schreiben_BfE_BGE_Funktionaletrennung.pdf?__blob=publicationFile&v=2

Die neuen Adressen

Die neuen Adressen dafür lauten:

  • https://www.base.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BASE/DE/2019/1108-bfe.html
  • https://www.base.bund.de/SharedDocs/IP6/BASE/DE/20191007_Schreiben_BfE_BGE_Funktionaletrennung.pdf?__blob=publicationFile&v=6
  • https://www.base.bund.de/SharedDocs/IP6/BASE/DE/20191007_Schreiben_BGE_an_BfE_Beratung.pdf?__blob=publicationFile&v=2
  • https://www.base.bund.de/SharedDocs/IP6/BASE/DE/20191111_Schreiben_BfE_BGE_Funktionaletrennung.pdf?__blob=publicationFile&v=2

Keine systematische Umarbeitung

Wie die Beispiele zeigen, wurde die Umstellung von BfE auf BaSE nicht von einer systematischen Umarbeitung des Internetauftritts begleitet. Selbst im primitiven Fall der reinen HTML-Quelle wurde der Headerbefehl nicht eingesetzt.

Die Chance für Verschwörungstheoretiker*innen

Verschwörungstheoretiker*innen können zu Recht behaupten, das BaSE will Verwirrung stiften, denn sogar die Informationsplattform nach § 6 StandAG ist davon betroffen. Man kann gespannt sein auf die nächste Verwirrungsstufe durch die schon lange angekündigte Neuorganisation dieser Informationsplattform.

Transparenz sieht anders aus

Leider gibt es zur dauerhaften Dokumentation weder eine öffentlich verfolgbare Diskussion noch einen Entwurf einer Verordnung nach § 38 StandAG.
Dazu kann Dilettantismus führen! Transparenz sieht anders aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.