Tongestein

Die Tongesteine Deutschlands wurden in Hoth, P., H. Wirth, et al. (2007) auf die Untersuchungswürdigkeit bezüglich der Endlagerung radioaktiver Abfälle untersucht.

In Norddeutschland wurden Tongesteine von Unterjura, Mitteljura und Unterkreide näher betrachtet und folgende Vorkommen als untersuchungswürdig eingestuft.

 

In Süddeutschland sind die Tongesteine aus dem Mitteljura (Opalinuston) näher untersucht worden. Folgende Vorkommen stellten sich als untersuchungswürdig heraus.

Hoth, P., H. Wirth, et al.(2007). Endlagerung radioaktiver Abfälle in tiefen geologischen Formationen Deutschlands Untersuchung – Bewertung von Tongesteinsformationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.